AktionenDemonstrationfridays for future

Darmstadt steht still – Global Strike am 20.09.

Wo werden wir in 10 Jahren stehen?

Wie sieht unser Leben in 20 Jahren aus?

Können wir in 30 Jahren überhaupt noch leben?

Die ersten 2 Fragen stellen sich Schüler*innen und junge Menschen sich wohl häufig. Doch seit nun fast einem Jahr wird vermehrt auch die dritte Frage gestellt.

Als Stadtschüler*innenrat ist es unsere Aufgabe, alle Schüler*innen Darmstadts politisch, vor allem Schulpolitisch gegenüber Schulleitungen, Schulamt und anderen Instanzen zu vertreten. Doch wenn wir uns die Frage stellen, ob es die Schule, welche wir stetig zu verbessern versuchen, in 20 oder 30 Jahren überhaupt noch geben wird, sehen wir es als unsere Aufgabe, gesamtpolitisch Stellung zu beziehen.

Am 20.09. findet der weltweite Klimastreik #AllefürsKlima statt.

3 Demonstrationszüge starten um 12:00 Uhr von Haupt-, Nord- und Ostbahnhof, und kommen ab 14:30 Uhr auf dem City-Ring vor dem Darmstadtium zu einer Abschlusskundgebung und einem Straßenfest zusammen.

#DarmstadtStehtStill – wenn Schüler*innen & Studierende zusammen mit Menschen aus allen Schichten & Generationen am 20.09. für Klimagerechtigkeit streiken.

Wir fordern alle Schulleitungen und Lehrkräfte dazu auf, den Schüler*innen eine Teilnahme an der Demonstration zu ermöglichen und Klausuren zu verschieben, um dem höheren Ziel des Klimaschutzes gerecht werden zu können. Nur durch einen kollektiven Streik können wir die Politik dazu bewegen, die Klimakrise jetzt, wo es noch möglich ist, aufzuhalten.

Bringt Freund*innen, Familie & Bekannte mit und kommt am 20. September um 12:00 Uhr zum Haupt-, Nord- oder Ostbahnhof und zum anschließenden Straßenfest auf dem City-Ring.

#ALLEFÜRSKLIMA #DarmstadtStehtStill

weitere Infos: fb.com/globalstrikeda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.